Surfer vor der Playa del Cabezo

Nur noch wenige Tage bis zum Beginn des PWA World Cup 2019 vor der Playa del Cabezo in El Médano …

Leichter Calima hängt in den Bergen, aber Wind und Sonnenschein begleiten die Surfer bei ihrer Vorbereitung auf den großen Wettbewerb an der Südostküste Teneriffas.

Die Professional Windsurfers Association (PWA) steht für Spitzenleistungen im Windsurfen. Ihre Mitglieder zählen nach eigenen Angaben zu den besten Windsurfern der Welt. Sie organisiert und bestätigt Fachveranstaltungen, stellt neue Regeln für den Sport auf, fördert das Wachstum der Basis, stärkt die Freundschaft zwischen den bestehenden Verbänden, Klassen und Disziplinen des Windsurfens und bietet Unterstützung und Dienstleistungen für alle Windsurfer.

Unter ihrem Banner finden weltweit Veranstaltungen statt, die im World Tour Calendar erfasst sind. So fand der PWA World Cup in diesem Jahr vom 12. bis 20. Juli auf Gran Canaria statt und läuft derzeit seit dem 25. Juli bis zum 3. August auf Fuerteventura. Für den 5. bis 11. August ist Teneriffa angesagt, bevor es dann weiter nach Dänemark geht.

Lesen Sie auch die Berichte vom vergangenen Jahr: Die Playa del Cabezo erwartet die Surf-Weltmeisterschaft 2018.

Heute nutzen die Surfer das tolle Wetter noch zum Training oder zum reinen Vergnügen.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv