Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Wetter am 17.01.2022

Am Montag wird die bestehende Windwarnung der Stufe Orange um 6.00 Uhr und die Calima-Warnung der Stufe Gelb um 9.00 Uhr aufgehoben, wobei ab 9.00 Uhr Windwarnung der Stufe Gelb mit Regen und Gewitter für alle Inseln, außer Lanzarote und Fuerteventura, bis zum Ende des Tages bestehen bleibt … ►►►

ANZEIGE 

 

►►►

Die Woche beginnt auf den Kanarischen Inseln bewölkt bis bedeckt mit verbreitetem Niederschlag und intensivem Calima-Staub in den Morgenstunden.

Auf den gebirgigen Inseln kann der Regen von Gewittern begleitet werden. Auf Lanzarote und Fuerteventura wird es nur gelegentlich und weniger intensiv regnen.

Auf den gebirgigen Inseln werden die Höchsttemperaturen vor allem im Landesinneren sinken. Im übrigen Gebiet werden sich die Werte kaum ändern.

An den Küsten wird mäßiger bis starker Südostwind erwartet. In den mittleren und hohen Lagen kommt starker Wind vorwiegend aus dem Süden. In der ersten Tageshälfte kann es zu sehr starken Böen kommen, die in den Hochlagen und an den Nordhängen von Teneriffa, La Gomera und El Hierro sowie im Nordwesten und Nordosten von La Palma 90 km/h überschreiten können.

Allgemein lässt der Wind in der Nacht aber nach. Allerdings muss mit anhaltenden Böen gerechnet werden.

Die folgenden Gezeiten für das Meer bei Santa Cruz de Tenerife am Montag gelten fast zeitgleich für alle Küsten der Kanarischen Inseln:

  • Hochwasser
    0.55 und 13.15 Uhr
  • Niedrigwasser
    7.08 und 19.13 Uhr.

wetter hinweis

ANZEIGE 

 

Die aktuellsten News:

News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv