Tagesmeldungen vom 20.11.2020

Kanaren-Wetter am Freitag | Tödlicher Motorradunfall auf Teneriffa | Die Jecken von Düsseldorf und Puerto de la Cruz | Kanarische Covid-19-Statistik | Weniger Schulklassen auf den Kanaren geschlossen | Weiterhin rote Ampel für Teneriffa bis 4. Dezember …

 19 h | Kanarische Inseln

Weiterhin rote Ampel für Teneriffa bis 4. Dezember

2020 11 20 Kanarische Covid Ampel Teneriffa

 19 h | Kanarische Inseln

2020 11 20 Kanaren Test Schulklassen

Der Prozentsatz der Kindergarten- und Schulklassen, die wegen Covid-19-Quarantäne auf den Kanarischen Inseln geschlossen werden mussten, ist nach Auskunft der kanarischen Schulbehörde wieder auf 0,2 gefallen. Von den mehr als 17.000 Klassen, die es in öffentlichen, subventionierten und privaten Zentren auf den Kanarischen Inseln gibt, sind derzeit 48 Klassen registriert, in denen Schüler und/oder Lehrer positiv auf Covid-19 getestet wurden. Die Fälle von Lehrern mit positiven Ergebnissen belaufen sich auf insgesamt 30 von mehr als 30.000 Lehrern und die von Schülern auf 172 von mehr als 324.000 Schülern. Seit Beginn des Schuljahres schwankt der Prozentsatz der isolierten Klassen auf dem Archipel zwischen 0,1 und 0,4 Prozent. | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias.

 16 h | Kanaren Covid-19

2020 11 20 Covid 19 Kanaren

2020 11 20 Covid 19 Kanaren Inseln

Untere Tabelle: Gesamtzahl der bisher registrierten Fälle auf den einzelnen Inseln mit den (Neuinfektionen) in den letzten 24 Stunden.

 12 h | Teneriffa

Die Jecken von Düsseldorf und Puerto de la Cruz

2020 11 20 Narrenspiegel Kopf

 10 h | Teneriffa

Am Donnerstagabend kollidierte gegen 22 Uhr in der Avenida Los Abrigos im gleichnamigen Ort in der Gemeinde Granadilla de Abona ein Motorrad mit einem geparkten Pkw. Der 30-jährige Motorradfahrer verstarb nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes noch am Unfallort.

 Kanaren-Wetter am Freitag

2020 11 19 Kanaren Freitag

Temperaturvorschau für Freitag 13 Uhr | Bild-Quelle: Aemet

Allgemein ist für Freitag ein leicht bewölkter oder klarer Himmel über den Kanarischen Inseln angesagt, wobei es im Norden und Nordosten der bergigen Inseln einige wechselnde tiefe Wolken geben kann. Mit schwachem Calima muss wieder gerechnet werden. Während sich die Temperaturen allgemein kaum ändern werden, können die Höchstwerte auf den bergigen Inseln leicht bis mäßig ansteigen. Leichter bis mäßiger Ostwind kann in den mittleren und hohen Lagen intensiver sein.


Die aktuellsten News: