Meldung Teneriffa

Am gestrigen Mittwochnachmittag soll ein Junge seine Eltern in ihrer Wohnung mit einem scharfen Gegenstand angegriffen und sich danach selbst in die Tiefe des Hauses gestürzt haben …

Nach Medienberichten soll der Teenager seine Eltern mit einem scharfen Gegenstand, der ein Messer gewesen sein könnte, angegriffen haben und sich dann in dem Haus in Costa Adeje, in dem sie leben, in die Tiefe des Hauses gestürzt haben.

Sowohl die Eltern als auch der Junge, die ausländische Staatsbürger mit Wohnsitz auf der Insel Teneriffa sind, mussten behandelt und in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie medizinische Versorgung erhielten.

In den Berichten wird vermutet, dass der Junge eine mentale Störung haben könnte, die zu dieser Aggression gegen die Eltern geführt hat.

Derzeit werde der Täter in Polizeigewahrsam im Krankenhaus gehalten, wo er wegen der durch den Sturz verursachten Verletzungen behandelt wird und wo auch sein psychischer Zustand beurteilt werden soll.

Die Untersuchung werde durch die Policía Nacional geführt. durchgeführt.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv