Steinschlag auf Gran Canaria

Auf der Landstraße GC-60 kam es in der Nacht zum Montag zwischen Tejeda und Ayacata (Gemeinde Tejeda) zu einem Steinschlag, der eine Straßensperrung notwendig machte …

Nach Medienberichten wurden dabei keine Personen verletzt.

Bei Tagesanbruch begann der Straßendienst der Inselregierung mit den Aufräumungs- und Sicherungsarbeiten.

Bisher liegen noch keine Informationen darüber vor, wann der Straßenabschnitt wieder geöffnet werden kann.

Steinschläge gibt es in den bergigen Gegenden der Kanarischen Inseln immer wieder, in diesem Fall war aber die Straße in ihrer gesamten Breite betroffen und es wurden auch Bäume am Straßenrand abgeknickt.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv