Teneriffa Sandteppich in La Orotava

Seit nunmehr 100 Jahren ziert zu Corpus Cristi ein religiöses Bildnis den Rathausplatz von La Orotava, das aus natürlichem Sand des Teide-Nationalparks geformt wird …

Dieses jährliche Kunstwerk, das als Sandteppich von La Orotava weltbekannt ist, zog auch in diesem Jahr wieder Tausende Menschen auf den Platz, als der Infraoctava del Corpus gefeiert wurde.

Und das nunmehr seit 100 Jahren. Im Jahr 1919 formte Felipe Machado das erste Kunstwerk in der Altstadt von La Orotava.

Aber nicht nur der aus Sand geformte Teppich lockt Tausende in den kleinen Ort im Norden Teneriffas, sondern auch die Blumenteppiche, die seit Generationen von den Einwohnern gestaltet werden. Die Straßen sind dann voller bunter Blumen in einer Route, die aus etwa 30 Teppichen besteht.

Sie schmücken die Feierlichkeiten, die am morgigen Sonntag mit der Romería de San Isidro ihren Höhepunkt finden.

Hier ein Twitter-Video vom Festplatz am vergangenen Donnerstag:





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv