Meldung

Dem Ehemann der Schweizerin, die am gestrigen Freitag tot in ihrer Wohnung in Icod de los Vinos aufgefunden wurde, wird Misshandlung in Form geschlechtsspezifischer Gewalt vorgeworfen …

Nach Medienberichten erfolgte die Festnahme des 64-jährigen Schweizers, obwohl die Ergebnisse der Autopsie noch nicht vorliegen.

Gegen 18 Uhr hatte eine Nachbarin die Polizei und den Rettungsdienst gerufen. Zuvor soll sie vom Partner der Toten in die Wohnung gerufen worden sein, wo sie die leblose Frau gefunden haben soll.

Weitere Hinweise zum Geschehen liegen nicht vor. Die Autopsie soll jetzt Auskunft über die Todesursache geben.

Lesen sie bitte auch die vorherige Meldung.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv