Erdbeben

In den heutigen Mittagsstunden wurde gegen 12.04 Uhr Ortszeit ein Beben der Stärke 3,5 von spanischen Institito Geográfico Nacional (IGN) westlich von El Hierro registriert …

Das Erdbeben soll sich nach Angaben des IGN in 21 Kilometer Tiefe ereignet haben und von der Bevölkerung trotz seiner Stärke nicht wahrgenommen worden sein.

Neben einigen kleineren Beben wurde am 30. April im Südwesten der Insel ein Erdbeben der Stärke 2,5 in einer Tiefe von 32 Kilometer und am 1. Mai ein Erdbeben der Stärke 2,1 in einer Tiefe von 30 Kilometer ebenfalls westlich der Insel registriert.

Diese Beben stellen keine Besonderheit dar, unterliegen aber aufgrund der vulkanischen Aktivitäten in jüngster Zeit besonderer Beobachtung.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei   FB Facebook 62x22   und    Tw Twitter 62x22


ANZEIGE