Meldung

Am heutigen Nachmittag stießen gegen 13.30 Uhr an der Ausfahrt des Tunnels von Bicho am Kilometer 88 auf der TF-1 ein Lkw und ein Pkw frontal zusammen, wobei der Fahrer des Pkw aufgrund seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort verstarb …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes war er durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Feuerwehrleute bargen den Leichnam aus dem Unfallauto, nachdem das medizinische Personal seinen Tod festgestellt hatte.

Der 27-jährige Fahrer des Lkw wurde aufgrund mehrerer Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Hospital Universitario de Canarias überführt.

Die Guardia Civil hatte die Regelung des Straßenverkehrs übernommen. Trotzdem war es durch den Unfall und die die nachfolgenden Bergungsarbeiten zu langen Verkehrsstaus gekommen.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei   FB Facebook 62x22   und    Tw Twitter 62x22


ANZEIGE