Hausbrand

Bei einem Hausbrand in San Sebastán in der Nacht vom Samstag zum Sonntag mussten zusätzliche Kräfte angefordert werden …

Laut Information der Inselregierung kam bei den Löscharbeiten neben der Einheit des Umweltschutzes, dem Zivilschutz und der Freiwilligen Feuerwehr von Valle Gran Rey auch die Feuerwehr aus Teneriffa zum Einsatz.
Auch ein Rettungshubschrauber transportierte Material und unterstützte die Feuerwehrleute.

Der Brand war vom Erdgeschoss des Hauses ausgegangen, in dem viel Holz eingelagert war, und hatte sich dann sehr schnell ausgebreitet.