El Teide

Nachdem in den heutigen Morgenstunden der Frost am Teide bereits für eine dünne weiße Decke gesorgt hatte, werden am morgigen Mittwoch bis zu 20 Zentimeter Schnee erwartet …

Die Frühaufsteher der Agencia Estatal de Meteorología (AEMET) in Izaña und des Instituto Geográfico Nacional (IGN) konnten heute die Zeichnungen des Frosts als erste betrachten, nachdem in Izaña die Temperaturen gegen 3 Uhr auf zwei Grad unter Null gesunken waren. Der folgende Sonnenaufgang setzte dem Schauspiel allerdings ein Ende.

Für morgen ist auf dem höchsten Berg Spaniens der erste Schnee der Saison angesagt, der eine Höhe bis zu 20 Zentimeter erreichen kann. Die dicke Wolkendecke, die in den darunterliegenden Gebieten für teils anhaltenden Regen sorgen soll, wird allerdings die Sicht auf die weißen Hügel vorerst verdecken. Aber vielleicht werden die heutigen Frühaufsteher auch am morgigen Tag einige brillante Fotos schießen.

Auf Facebook liken • kommentieren • teilen



 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv