Evakuierungen wegen Brand im Uni-Krankenhaus Nuestra Señora de la Candelaria
Bild-Quelle: Twitter @CECOPALSC


Teneriffa • Durch die Explosion einer Sauerstoffflasche im pädiatrischen Bereich der Notaufnahme des Uni-Krankenhauses in Santa Cruz wurde am Montagabend gegen 21 Uhr ein Brand ausgelöst, der zur Evakuierung der Patienten aus vier Stockwerken führte.

Nach Meldung der Feuerwehr wurden alle Einheiten der Feuerwache Santa Cruz und der Feuerwache Laguna zur Brandstelle beordert, wo sie zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Güímar und La Laguna (insgesamt 13 Fahrzeuge und 42 Mitarbeiter), zum Löscheinsatz kamen. Am Einsatz beteiligt waren auch Policía Nacional und Kräfte der Protección Civil. Die örtliche Polizei errichtete eine Straßensperre nach El Rosario, um den Transit von evakuierten Patienten und Notfallressourcen zu erleichtern. Hinweise auf Verletzte liegen bisher nicht vor.


Feuer im Uni-Krankenhaus
Bild-Quelle: Bomberos de Tenerife



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv