„Noche de fuegos“ mit gewaltigem Feuerwerk am Mittwoch in Alcalá
Bild-Quelle: Ayuntamiento von Guía de Isora (Archivbild 2015)


Teneriffa • Mehr als 700 Kilo Feuerwerkskörper werden den Himmel, das Meer und die Bucht von Alcalá während der traditionellen „Noche de fuegos“ am 15. August um Mitternacht erhellen.

Das Fiesta-Komitee von Alcalá 2018, das für die Feierlichkeiten zu Ehren der Jungfrau von Candelaria verantwortlich ist, legte die Details für diese Veranstaltung fest, die jedes Jahr Tausende von Menschen anlockt, um die etwa 25 Minuten dauernde pyrotechnische Show zu genießen.  

Diese Vorführung mit Licht, Farbe und Klang, die seit fast einem Jahrhundert stattfindet und zu einer der spektakulärsten auf Teneriffa „und wahrscheinlich auch auf den Kanarischen Inseln“ geworden ist, wie die Verantwortlichen der Pyrotechnik „Hermanos Toste“, die seit rund 80 Jahren fast ununterbrochen das Feuer von Alcalá entfacht haben, bestätigen.

Die Alcalá-Feuer haben eine zusätzliche technische Komplexität. Die meisten Sprengstoffe müssen auf Boote verladen und in die unteren Ebenen (Lavaformationen in der Dorfbucht) gebracht werden. „In diesem Jahr wurde die Anzahl der Sandsäcke dank eines neuen Pyrotechniksystems reduziert, aber trotzdem gab es 800 Säcke mit einem Gewicht zwischen 20 und 30 Kilo, um die Kästen mit den Feuerwerkskörpern sicher auf den Felsen zu platzieren“, erklärte Arturo Plasencia, Vertreter und Sekretär des Fiestas-Komitees 2018, der seit mehreren Tagen dafür arbeitet, dass alles richtig platziert ist.

Der Stadtrat empfiehlt den auswärtigen Besuchern, die öffentlicher Verkehrsmittel zu benutzen, insbesondere aus den umliegenden Ortschaften. Der Parkplatz des Hotels Palacio de Isora wird vom Fiesta-Komitee übernommen. Nach der Feuerwerks-Show, die etwa 20 Minuten dauern soll, wird die Party auf der Plaza del Llano in Alcalá fortgesetzt.




News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv