Neue Abonnements für die Sinfónica de Tenerife
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife ©IGOR-STUDIO


Teneriffa • Die Sinfónica de Tenerife (OST) beginnt am morgigen Mittwoch mit dem Verkauf der neuen Abonnements für die Saison 2018-19, die vom 14. September bis 21. Juni läuft.

In ihrem Bestreben, sich dem Publikum anzupassen und Livemusik für mehr Menschen bereitzustellen, hat die musikalische Formation neue Modalitäten für 10, 4 und 3 Konzerte und einen Jugendpass für Jugendliche unter 27 Jahren zu einem Einheitspreis von 20 Euro für die 19 Konzerte eingeführt.
Neue Solisten und Dirigenten von bewährter Qualität nehmen als Gäste an den 19 Konzerten der neuen Saison der Sinfónica de Tenerife teil. Die Karten sind über die üblichen Kanäle erhältlich: telefonisch unter 902 317 327, an den Kassen des Auditoriums von Montag bis Samstag von 10 bis 19.30 Uhr und im Internet unter www.sinfonicadetenerife.es oder unter www.auditoriodetenerife.com. Einzelkarten für alle Konzerte sind ab dem 5. September erhältlich.

Im Mittelpunkt des Programms der nächsten Saison steht die Verbindung von Tradition und Moderne, die der Identität des Orchesters entspricht, das insgesamt 47 Stücke von 27 Komponisten aufführen wird und die Ästhetik von Wagner, Ravel, Mahler, Falla, Schostakowitsch, Rachmaninow, Tschaikowsky, Prokofjew, Schubert, Mozart, Haydn, Beethoven und Strauss vereint. Das große romantische und post-romantische mitteleuropäische Repertoire wird einen privilegierten Platz in diesem Konzertzyklus einnehmen, dessen zwei Hauptachsen die Zyklen zu Brahms und Debussy sowie die herausragende Präsenz des Chorrepertoires sein werden.
In dieser neuen Saison wird Antonio Méndez der Hauptdirigent sein und acht Konzerte leiten, während der Ehrendirigent, Víctor Pablo Pérez, für drei Programme verantwortlich sein wird.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv