Teneriffa • Eine Frau stürzte letzte Nacht einen Hang hinunter, als sie einen Spaziergang mit ihrem Hund machte.

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes verletzte sich die 34-Jährige bei dem Sturz gegen 0.30 Uhr in der Gegend von Candias (Gemeinde La Orotava) so schwer, dass sie Hilfe benötigte. Nach der Ruhigstellung und Stabilisierung durch das medizinische Personal wurde sie aufgrund mehrerer schwerer Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Hospital Universitario de Canarias gebracht. Die Guardia Civil hat die Untersuchung zur Unfallursache eingeleitet.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv