Frau stirbt bei Gasexplosion in Las Palmas
Bild-Quelle: Twitter @PoliciaLPA


Gran Canaria • Am heutigen Freitag ereignete sich gegen 10 Uhr in der Calle La Felicidad von Las Palmas eine Gasexplosion in einer Wohnung.

Dabei starb eine 40-jährige Frau noch am Unfallort, ihr 64-jähriger Ehemann erlitt schwere Verbrennungen an mehr als 50 Prozent seines Körpers und wurde ins Hospital Insular de Gran Canaria eingeliefert.
Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurde die Explosion nach bisherigen Erkenntnissen an einer undichten Butangasflasche ausgelöst. Polizei und Feuerwehr haben entsprechende Untersuchungen zur Explosionsursache eingeleitet. Da die Gasflasche unbeschädigt ist, wird auch überprüft, ob es Manipulationen am Ventil gegeben haben könnte.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv