Festnahme wegen Drogen in Las Palmas
Bild-Quelle: Policía Nacional


Gran Canaria • Im Industriegebiet San Cristóbal von Las Palmas wurde ein 32-jähriger Mann wegen eines Drogendeliktes festgenommen.

Nach einem Bericht der Policía Nacional war der Mann geflohen, als er eine Polizeistreife im besagten Industriegebiet erblickte. Auf der Flucht versteckte er zwei Beutel hinter einer Wand. Daraufhin wurde er von den Polizisten verfolgt und festgenommen. Die geborgenen Beutel enthielten 88 Gramm Crack und 49 Gramm Kokain. Bei einer anschließenden Sicherheitsdurchsuchung wurden darüber hinaus 2.320 Euro beschlagnahmt. Daraufhin wurde der Mann als mutmaßlicher Täter eines Vergehens im Bereich der öffentlichen Gesundheit verhaftet und nach Erstellung des Polizeiberichtes den Justizbehörden übergeben.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv