Größtes Familien-Freizeitfestival in Santa Cruz
Bürgermeister und Stadträtin für Fiestas bei den letzten Vorbereitungen.
Bild-Quelle: Ayuntamiento de S/C de Tenerife


Teneriffa • An diesem Wochenende feiert Santa Cruz das „Oreo Festival“, eine Veranstaltung, die mehr als dreißig Aktivitäten der Freizeit, Unterhaltung, Gastronomie und Musik auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern in der Umgebung der Alameda del Duque von Santa Elena vereint.

Die Initiative ist Teil des Mai-Festival-Programms der Stadt und zielt darauf ab, ein Treffpunkt für die ganze Familie zu werden, um an den beiden Tagen verschiedene Aktivitäten zu genießen. Die Öffnungszeiten sind Samstag von 11 bis 0 Uhr und Sonntag von 11 bis 20 Uhr – und alles mit freiem Eintritt.
Zu den Attraktionen gehören eine sechzig Meter lange Seilbahn, die die Plaza de España überquert, ein Surf-Simulator, Ballonaktivitäten, Klettertürme, Tischfußball, Minibillard, Minigolf, ein mechanischer Stier, Farbmasken und Friseuren, Handwerks- und Recyclingwerkstätten, Fotoaufnahmen von Superhelden, Kinderparaden, Virtual-Reality-Simulator mit 3D-Brille, Zauber- und Musikshows für Kinder …
Die Musik steht im Mittelpunkt des Festivals, das ein komplettes Programm mit den Musikgruppen Los Salvapantallas und Ni 1 Pelo de tonto bietet.
Sowohl der Bürgermeister als auch der Stadträtin für Fiestas ermutigen alle, die eine gute Zeit mit der Familie oder Freunden verbringen möchten, dieses Wochenende ein Festival zu besuchen, das auf den Inseln beispiellos sei und Santa Cruz zur Freizeithauptstadt der Kanaren machen werde.