Vorträge über Sportkardiologie und Ernährung bei Bergrennen
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Teneriffa • Der Cajamar Tenerife Bluetrail 2018, eine am 9. Juni stattfindende Veranstaltung, und die Hospiten-Gruppe organisieren zwei informative Vorträge über Sportkardiologie und Ernährung bei Bergrennen.

Diese Veranstaltungen finden am 16. und 22. Mai statt und werden von den Ärzten Alejandro de la Rosa und Alejandro Medina durchgeführt. Die Konferenzen sind kostenlos und finden ab 18.30 Uhr im Hauptsitz von Hospiten in Santa Cruz de Tenerife (Mapfre-Gebäude) statt. Interessenten können sich über die Hospiten-Website anmelden: https://hospiten.com/cursos-y-eventos
Dr. Alejandro de la Rosa, Mitglied des Kardiologischen Dienstes von Hospiten, hält den Vortrag „Was sollte ich über mein Herz wissen, wenn ich den Teneriffa Bluetrail laufen möchte?“ De la Rosa wird sich mit den allgemeinen Aspekten befassen, die jeder Sportler, ob Amateur oder Profi, über seine kardiologischen Eigenschaften bei einem Rennen wie dem Cajamar Tenerife Bluetrail kennen sollte. Themen wie Belastungsschwellen, der Nutzen von körperlicher Bewegung für die Gesundheit, kardiovaskuläre Anpassungen des Herzens des Läufers und weitere.
Dr. Alejandro Medina von Hospitens Abteilung für Innere Medizin und Ernährungswissenschaftler wird auf der Konferenz die wichtigsten Aspekte der Ernährung für ein Bergrennen wie den Cajamar Tenerife Bluetrail sowie Empfehlungen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Ernährungsrichtlinien während des Wettbewerbs diskutieren.
Der Cajamar Tenerife Bluetrail 2018 wird am 9. Juni stattfinden. Anmeldungen für die Veranstaltungen Ultra (102 km), Trail (67 km) und Marathon (43 km) sind noch möglich, während die Veranstaltung Medium (20 km) die geplanten 750 Plätze bereits abgedeckt sind. Das Ziel aller Modalitäten wird im Gebiet des Lago Martiánez in Puerto de la Cruz liegen. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.tenerifebluetrail.com.