IV Juegos Máster Cabildo – Schwimmen im offenen Wasser und Radfahren
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Teneriffa • An diesem Wochenende beginnen die IV Juegos Máster Cabildo mit dem Schwimmen im offenen Wasser und dem Radfahren.

Elf Sportarten sind bei diesen Wettkämpfen vertreten, die für Personen über 30 Jahre bestimmt sind.
Am Samstag, den 12. Mai, findet am Strand von Las Teresitas das Debüt des Freiwasserschwimmens statt, wo sich zweihundert Athleten in einer sehr beliebten Form versammeln werden. Die Schwimmer müssen in den Gewässern der Hauptstadt ca. 1.400 Meter zurücklegen.
Am Sonntag, den 13. Mai, findet eine Radtour von Icod El Alto (Los Realejos) nach El Empalme (La Guancha) mit einer Gesamtstrecke von 53 km (hin und zurück) statt. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr von der Iglesia de la Virgen del Buen Viaje in Icod El Alto. Das Rennen dauert voraussichtlich vier Stunden.
Darüber hinaus organisiert die Asociación de Vecinos Cuarteles de Icod el Alto eine Ausstellung alter Traditionen und Handwerke, Führungen durch das Museum von Los Alzados und andere Sehenswürdigkeiten in Icod El Alto, Ausstellungen und Workshops der Dorfgemeinschaften und verschiedene Aufführungen. Die Aktivitäten finden auf der Plaza Poeta Antonio Reyes und im angrenzenden Soziokulturellen Zentrum statt.
Die Anmeldung zu den Juegos Máster Cabildo ist kostenlos und kann auf der Website http://deportestenerife.com vorgenommen werden, wo auch weitere Informationen zum Programm zur Verfügung stehen.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv