Diese Website wird nicht mehr aktualisiert!
Wir empfehlen die Website Teneriffa-heute.info

Hier finden Sie die Nachrichten der letzten Tage, im Archiv eine Auflistung aller bisher veröffentlichten.

Tages-Ticker am 16.12.2021

 09:00 +++ Kanarische Inseln +++

In der Nacht zum Donnerstag kümmerten sich Sicherheits- und Rettungskräfte um die Migranten, die gestern am späten Abend von von der Seenotrettung in den Gewässern in der Nähe des Archipels aufgefunden wurden: 104 Afrikaner aus der Subsahara in gutem Allgemeinzustand und 69 Nordafrikaner, von denen zwei ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

 11:00 +++ Kanarische Inseln +++

Die Generaldirektion für öffentliche Gesundheit der Kanarischen Inseln hat die Benachrichtigung per SMS über COVID-19-positive Fälle als ergänzende und unterstützende Maßnahme zum telefonischen Kontakt mit Personen, die in ihrem COVID-19-Diagnosetest positiv getestet wurden oder als enge Kontaktpersonen eines COVID-19-positiven Falls gelten, Priorität. Diese Benachrichtigung wird dem Nutzer im Voraus auf sein Mobiltelefon geschickt, zusammen mit anderen relevanten Informationen über die Anweisungen, die zu befolgen sind, um die Rückverfolgung positiver Fälle zu erleichtern, sowie mit anderen Hinweisen und Präventionsleitlinien, die von Personen in Isolation oder Quarantäne und ihren Mitbewohnern zu Hause zu befolgen sind.

 13:00 +++ Gran Canaria +++

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes trafen am heutigen Morgen 69 Migranten mit einem Boot im Hafen von Mogán ein und 37 weitere wurden von der Seenotrettung in den Hafen von Arguineguín gebracht.

 13:30 +++ Kanarische Inseln +++

Ein Binter-Flug von Turin (Italien) nach Gran Canaria musste am Dienstag wegen eines Rauchalarms im Frachtraum auf dem Flughafen Lanzarote notlanden. Schließlich stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, der durch einen defekten Feuermelder verursacht wurde. „Die Sicherheitssysteme und -verfahren wurden wie geplant aktiviert. Die Sicherheit der Passagiere und der Besatzung war zu keinem Zeitpunkt durch diesen Vorfall beeinträchtigt“, erklärte die Fluggesellschaft Binter.

 18:00 +++ Gran Canaria +++

Am Donnerstagnachmittag stürzte gegen 14.30 Uhr ein 85-jähriger Mann in Madrelagua in der Gemeinde Valleseco in ein leres, vier Meter tiefes Wasserbecken und verstarb am Unfallort. Das medizinische Rettungspersonal bestätigte den Tod dieser Person aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen.

 18:30 +++ Fuerteventura +++

21 Migranten aus Ländern der südlichen Sahara, die mit einem Boot unterwegs waren, wurden von der Seenotrettung abgefangen und in den Hafen von Gran Tarjal gebracht. Es mussten keine Überweisungen in Gesundheitszentren vorgenommen werden.

 Weitere News während des Tages …



PCR-Test-Roboter

Das kanarische Gesundheitsministerium meldet insgesamt 78 Fälle von COVID-19 in der Omikron-Variante, die auf den Kanarischen Inseln nach der Sequenzierung der Proben von bestätigten und vermuteten positiven Fällen registriert wurden … ►►►



Pressekonferenz 16.12.2021

Der eruptive Prozess zeigt weiterhin Anzeichen der Erschöpfung, und die sichtbare Emission von vulkanischen Gasen ist sporadisch und vereinzelt, konzentriert in den eruptiven Zentren und in den Vertiefungen der vulkanischen Röhren … ►►►



Kanaren Covid-19 am 16.12.2021

Das kanarische Gesundheitsministerium meldete am heutigen Donnerstag 1.482 neue Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz auf dem Archipel der Kanarischen Inseln ist in den letzten Tagen weiter stark angestiegen und liegt jetzt bei 251,38 Fällen pro 100.000 Einwohner … ►►►



Empfang Heilige Drei Könige

Die Stadt Santa Cruz de Tenerife wird Ihre Majestäten, die drei Weisen aus dem Morgenland, am 5. Januar im Stadion Heliodoro Rodríguez López empfangen … ►►►



Temperaturvorschau 16.12.2021

Für die gebirgigen Inseln ist am Donnerstag wechselnde Bewölkung angesagt, wobei im Norden La Palmas und im Südosten Teneriffas leichter Regen möglich ist … ►►►



Tages-Ticker am 15.12.2021

 10:00 +++ Teneriffa ++++

2021 12 15 Regenbogen

Mit dem Regenbogen geht es in den neuen Tag. Wolken und Regenschauer werden ihn begleiten, aber auch die Sonne wird sich gelegentlich sehen lassen. Diese Sicht bot sich am heutigen Morgen nach leichtem Schauer von El Médano aus in Richtung Teide-Nationalpark. | Bild: Teneriffa-heute.net

 12:30 +++ La Palma +++

Aktuelle Bilder vom Einsatz spanischer Militärangehöriger bei der Bekämpfung der Folgen des Vulkanausbruchs auf La Palma. Vor allem geht es hier darum, die Dächer der Häuser von der Vulkan-Asche zu befreien, um sie vor Einstürzen zu bewahren. Eine große Rolle spielt aber auch die Messung der Luftqualität, um gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung einzuleiten.

 14:00 +++ Fuerteventura +++

Nachdem am heutigen Mittwoch gegen Mittag ein Badender an der Playa Esmeralda in der Gemeinde Pájara vermisst wurde, erfolgte die Suche durch einen Rettungshubschrauber. Schließlich entdeckte ein Jetski eines Segelklubs den Körper des 61-jährigen Mannes deutscher Herkunft etwa 50 Meter von der Küste entfernt und brachte ihn an den Strand, wo das Ärzteteam des Rettungsdienstes seinen Tod feststellte.

 Weitere News während des Tages …



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv