Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Kanaren Covid-19 am 07.01.2022

Das kanarische Gesundheitsministerium meldete am heutigen Donnerstag 2.344 neue Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz auf dem Archipel der Kanarischen Inseln ist damit gesunken und liegt jetzt bei 1.071,58 Fällen pro 100.000 Einwohner, auf Teneriffa bei 1.080,55 mit einem weiteren Rückgang … ►►►

ANZEIGE 

 

►►►

Die Anzahl der bisher gemeldeten Fälle von COVID-19 auf den Kanarischen Inseln beträgt 177.457, von denen 58.815 Fälle noch aktiv sind, 224 mehr als am Vortag.

In den letzten Stunden wurden auf den Kanarischen Inseln erneut sechs Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet: fünf Frauen im Alter von 60, 71, 72, 96 und 96 Jahren auf Teneriffa und ein 91-jähriger Mann auf Gran Canaria. Alle befanden sich im Krankenhaus, und mit Ausnahme des Mannes, der mit einem sozialen Ausbruch in Verbindung gebracht wurde, wiesen die anderen eine Vorerkrankung auf.

2022 01 07 COVID CANARIAS Summe 

2022 01 07 COVID CANARIAS Inseln 

Das regionale Gesundheitsministerium weist darauf hin, dass diese heute auf dem Grafcan-Portal veröffentlichten Daten vorläufig sind und noch von den Teams des öffentlichen Gesundheitswesens validiert werden müssen. Dies entspricht der Dynamik der Koordinierungsstelle für Warnungen und Notfälle, die an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen keine epidemiologischen Informationen von den Autonomen Gemeinschaften erhält.

>>> Hier zur aktuellen Original-Statistik mit PC oder mobil <<<



Die aktuellsten News: