Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Sicht zum Teide mit Schnee

Während letzte niedrige Wolken die Sicht auf den leicht verschneiten Teide langsam freigeben, scheint sich der rege Flugverkehr nicht an der höchsten COVID-Warnstufe zu stören … ►►►

ANZEIGE 

 

►►►

Das herrliche Wetter nach den überwiegend bewölkten Tagen scheint nicht nur die Leute auf die Straßen und an die Strände zu locken, sondern auch weitere Besucher anzuziehen. Wer die Landungen und Starts der Flugzeuge auf dem Süd-Flughafen der Inseln beobachtet, kann es kaum glauben, dass hier derzeit die höchste COVID-Warnstufe herrscht.

Auch auf den Straßen stellt sich das etwas verwirrend dar: Einige Leute scheinen noch nichts von Corona gehört zu haben und versuchen zuweilen selbst Geschäfte ohne Gesichtsmaske zu betreten, andere machen sogar ihren Strandspaziergang mit aufgesetzter Maske.

Aber das Durcheinander des Dürfens und Nicht-Dürfens sowie der Empfehlungen scheint mit der Pandemie, die ja zur Endemie gewandelt werden soll (zumindest in der Bewertung), ebenfalls einen Höhepunkt erreicht zu haben. Und das offenbar in allen gesellschaftlichen Bereichen. Eine Steigerung scheint kaum noch möglich zu sein.

Selbst an den Schulen scheint die Entscheidung schwer zu fallen, ob oder wann ein Kind bei einem positiven COVID-Fall in der Familie (Wohngemeinschaft) wieder zur Schule gehen darf – oder sollte. Oder doch noch warten? Da die Lehrer hier auch keine Übersicht mehr haben (können) gibt es an jeder Schule dafür einen Spezialisten. Aber den muss man erst einmal erreichen. Und der kann auch nur raten – im wahrsten Sinne des Wortes.

Aber besinnen wir uns auf das tolle Wetter. Überwiegend Sonnenschein oder wechselnde Bewölkung kennzeichnen das Bild des Tages. In Alcalá im Westen der Insel zeigt das Thermometer gegen Mittag bereits 22°C an und in Las Galletas im Süden sogar 23°C. Das sind auch etwa die Lufttemperaturen, die an den meisten Stränden erwartet werden. Die Wassertemperaturen liegen allgemein bei 19 bis 20°C. Das lockt natürlich.

Ein tolles Wetter nach einer wolken- und calimareichen Woche. Achten wir auf unsere Gesundheit, wenn wir dies reichlich ausnutzen.

ANZEIGE 

 

Die aktuellsten News:

News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv