2017 11 07 Agatha Christie Teneriffa
Agatha Christie wird von Antonia Jaster verkörpert.
Foto © Ayuntamiento Puerto de la Cruz


Seit gestern bis zum 12. November wird in Puerto de la Cruz des Aufenthalts von Agatha Christies im Jahr 1927 in Puerto de la Cruz mit einem Festival gedacht (siehe Meldung von letzter Woche). Unterhaltsame Spaziergänge, Diskussionsrunden und zweisprachiges, englisch-spanisches Theater erwarten die Interessieren .
So wird beispielsweise am Mittwoch und Samstag, um jeweils 10 Uhr ein Spaziergang „Paseo con Agatha Christi“ von El Taoro nach La Paz in Spanisch und Englisch angeboten. Am 9. November diskutieren John Curran und Andrew Wilson, angereist aus Dublin und London, im Hotel Botánico darüber, ob sie noch immer die Königin des Krimis ist. Schließlich bieten das Ensemble La Pandilla und Antonia Jaster im Hotel Botánico ein englisch-spanisches Theaterstück basierend auf einem Original von Agatha Christie an. Es wird am 10. und 11. November um 16 Uhr gespielt, sowie am 12. November um 11 und 16 Uhr.