Temperaturvorschau am 02.08.2021

Auch wenn die letzten Küsten- und Windwarnungen auf den Kanarischen Inseln am Montag um 8.00 Uhr enden, sind bis dahin auf Gran Canaria und La Gomera noch Windböen von über 70 km/h möglich …

Die Woche beginnt mit überwiegender Bewölkung im Norden der Inseln, die während der Mittagsstunden auflockern soll. Vereinzelte leichte Schauer sind im Norden der gebirgigen Inseln möglich. In den übrigen Gebieten der Kanarischen Inseln werden nur leichte Bewölkung oder klarer Himmel erwartet.

Die Temperaturen werden sich in der östlichen Provinz kaum ändern. Auf den westlichen Inseln wird ein leichter Rückgang in den höheren Lagen und an den südlichen und westlichen Hängen erwartet.

Teils starker Wind aus Nordost soll ab Mittag abnehmen.

Vom Instituto Hidrográfico de la Marina wurden für Montag die folgenden Gezeiten für das Meer bei Santa Cruz de Tenerife ermittelt, die fast zeitgleich für alle Küsten der Kanarischen Inseln gelten:

  • Hochwasser:
    9.38 und 21.59 Uhr
  • Niedrigwasser: 
    3.05 und 15.50 Uhr

wetter hinweis


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv