Tagesmeldungen vom 13.01.2021

Kanaren-Wetter am Mittwoch | El Teide im Schnee und bei Sonnenschein | Fährschiff Betango Express zum Dock des Hafens von Agaete auf Gran Canaria geschleppt | Gleitschirmflieger im Süden Teneriffas abgestürzt | Kanarische Covid-19-Statistik | Zugänge zum Teide-Nationalpark auf Teneriffa wieder geöffnet | Notfallplan des Zivilschutzes wegen des auf Grund gelaufenen Fährschiffes bleibt auf Gran Canaria weiter aktiv …

 22 h | Gran Canaria

Die Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle hat am heutigen Mittwoch beschlossen, den territorialen Notfallplan des Zivilschutzes der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln (PLATECA) in Alarmbereitschaft zu halten. Die PLATECA wurde am gestrigen Dienstag nach den Kriterien des Zivilschutzes der kanarischen Regierung aktiviert, um die korrekte und notwendige Überwachung und Kontrolle des Vorfalls mit dem Fährschiff der Reederei Fred Olsen zu gewährleisten. Die PLATECA sowie die PEIN von Gran Canaria werden so lange aufrechterhalten, bis das Schiff stabilisiert, entladen und vom Treibstoff befreit ist und bis sichergestellt ist, dass kein Kraftstoff mehr austreten kann.

 19 h | Teneriffa

2021 01 13 Teneriffa Teide

Gegen Abend informierte die Inselregierung Teneriffas, dass alle Zugänge zum Teide-Nationalpark wieder geöffnet sind. Zugleich wird darauf hingewiesen, dass sich die Insel in Alarmstufe 3 befindet, um die Ausbreitung des Covid-19-Virus einzudämmen. Deshalb sollten Menschenansammlungen vermieden und die Mobilität eingeschränkt werden. | Bild-Quelle: Twitter @CabildoTenerife

 17 h | Kanarische Inseln

2021 01 13 Covid 19 Kanaren

2021 01 13 Covid 19 Kanaren Inseln

Die Inzidenz nach sieben Tagen liegt auf den Kanarischen Inseln bei 84,98 Fällen pro 100.000 Einwohner und nach 14 Tagen bei 154,92. Diese Woche wurden auf den Kanarischen Inseln 170 neue Ausbrüche mit 1.065 Fällen registriert, von denen 37 einen Krankenhausaufenthalt erforderten. Von den 170 registrierten Neuausbrüchen sind 73 auf Teneriffa, 71 auf Gran Canaria, 18 auf Lanzarote, fünf auf Fuerteventura, einer auf El Hierro und zwei auf La Graciosa aufgetreten.

 15 h | Teneriffa

Nachdem ein Gleitschirmflieger in der Nähe des Abfluggeländes bei Taucho in der Gemeinde Adeje am heutigen Mittwoch gegen 11.30 Uhr die Kontrolle über seinen Schirm verloren hatte, stürzte er in einen naheliegenden Barranco. Dabei verletzte sich der 50-Jährige, laut einer Meldung des kanarischen Rettungsdienstes, schwer. Ein Rettungshubschrauber lokalisierte den Verletzten, nahm ihn auf und brachte ihn zum Hubschrauberlandeplatz der Freiwilligen Feuerwehr nach Adeje. Von dort aus wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus überführt.

 11 h | Gran Canaria

2021 01 13 Betango Express Agaete

In der Nacht zum Mittwoch erreichte das Fährschiff Betango Express das Dock im Hafen von Agaete. Die Operation zur Rettung des Schiffes ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber nach zahlreichen missglückten Versuchen ist dies nun geschafft. | Bild-Quelle: Twitter @PuertosCanarios

 10 h | Teneriffa

El Teide im Schnee und bei Sonnenschein

2021 01 13 Teneriffa Teide Schnee

 Kanaren-Wetter am Mittwoch

2021 01 12 Kanaren Mittwoch

Temperaturvorschau für Mittwoch | Quelle: Aemet

Der Himmel zeigt sich am Mittwoch über Lanzarote und Fuerteventura leicht bewölkt oder klar. Bewölkung mit leichten Regenfällen ist für den Norden der andere Inseln angesagt. Auf Gran Canaria soll es am Nachmittag eine Tendenz zu leichter Bewölkung oder klarem Himmel geben und auch auf den andere Inseln soll es aufklaren. In den übrigen Gebieten wird wechselnde Bewölkung erwartet, wobei am Nachmittag leichte Bewölkung vorherrschen soll. Die Temperaturen werden sich kaum ändern, aber die Höchstwerte können wieder etwas ansteigen. Der Wind kommt aus Nordost und wird auf Lanzarote und Fuerteventura in den Mittagsstunden auf Ost drehen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv