Tagesmeldungen vom 12.01.2021

Kanaren-Wetter am Dienstag | Kanarische Covid-19-Statistik | Auf Gran Canaria Alarmzustand für Seeunfälle erklärt | Schnee und Straßensperren im Teide-Nationalpark …

 18 h | Teneriffa

2021 01 12 Azana Teide Nationalpark

Nebel und Schnee an der Wetterstation Izaña im Teide-Nationalpark. Nachdem die Zugänge zum Nationalpark am Montagnachmittag geöffnet wurden, mussten sie am Dienstagvormittag wegen vereister Straßen wieder geschlossen werden. Teile der TF-21 und der TF-24 waren auch am Nachmittag noch geschlossen | Bild-Quelle: Twitter @AEMET_Izana/Jaime Hernández

 17 h | Gran Canaria

Alarmzustand für Seeunfälle erklärt

2021 01 12 Bentago Express Agaete

 16 h | Kanarische Inseln

2021 01 12 Covid 19 Kanaren

2021 01 12 Covid 19 Kanaren Inseln

Die Inzidenz nach 7 Tagen liegt auf den Kanarischen Inseln bei 79,22 Fällen pro 100.000 Einwohner und die nach 14 Tagen bei 150,79. Hier die heutige 7-Tage-Inzidenz der einzelnen Inseln: Gran Canaria 76,0 | Lanzarote 212,8 | Fuerteventura 111,2 | Teneriffa 61,7 | La Palma 25,4 | La Gomera 37,2 | El Hierro 91,2.

 Kanaren-Wetter am Dienstag

2021 01 11 Kanaren Dienstag

Temperaturvorschau für Dienstag | Quelle: Aemet

Bewölkung mit leichten Niederschlägen wird am Dienstag im Norden und Osten der gebirgigen Inseln erwarte, sowie am Nachmittag im Südwesten Gran Canarias und Teneriffas, wo diese örtlich auch mäßig ausfallen können. Im übrigen Gebiet der Kanarischen Inseln wird allgemein wechselnde Bewölkung erwartet, wobei die Wahrscheinlichkeit für leichten Niederschlag gering ist. Die Temperaturen werden sich nur wenig ändern. Mäßiger Wind wird aus Nordost kommen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv