Tagesmeldungen vom 28.12.2020

Kanaren-Wetter am Montag | Leiche eines Mannes im Erdgeschoss eines Einkaufszentrums auf Teneriffa gefunden | Steinschlag verschüttete Straße auf La Gomera | Videoüberwachung in Straßen von Santa Cruz auf Teneriffa | Kanarische Covid-19-Statistik | Bergsteiger auf Teneriffa abgestürzt …

 19 h | Teneriffa

2020 12 28 Teneriffa Rettung Bergsteiger

Am Montagnachmittag stürzte gegen 14.30 Uhr ein 66-jähriger Bergsteiger im Barranco de Tamadaya in der Gemeinde Arico ab und verletzte sich. Mithilfe der Feuerwehr wurde der Mann zu einem Hubschrauber gebracht, der ihn zum Flughafen Teneriffa-Nord transportierte. Von dort aus überführte ein Rettungswagen den Verletzten in ein Krankenhaus. | Bild-Quelle: Twitter @112canarias

 16 h | Kanarische Inseln

2020 12 28 Covid 19 Kanaren

 15 h | Teneriffa

Videoüberwachung in Straßen von Santa Cruz

2020 12 28 Videoueberwachung Santa Cruz

 11 h | La Gomera

2020 12 28 La Gomera Steinschlag

Aufgrund eines Steinschlags musste am gestrigen Sonntag der Zugang zu Los Barranquillos in der Gemeinde Hermigua vorübergehend gesperrt werden. Der Straßendienst beseitigte die Steine und den Schutt. | Bild-Quelle: Twitter @PrensaLaGomera

 10 h | Teneriffa

Am vergangenen Samstag wurde in einem Geschäft im Erdgeschoss eines Einkaufszentrums in Costa del Silencio im Süden Teneriffas die Leiche eines 30-jähriges Mannes gefunden. Laut eines Berichts des kanarischen Fernsehsenders RTVC vom gestrigen Sonntag soll die Leiche in einer ersten gerichtsmedizinischen Untersuchung keine Anzeichen von Gewalttätigkeit aufgewiesen haben, man müsse aber die Ergebnisse der Autopsie abwarten. Inzwischen sei aber ein Mann wegen des Verdachts der Beteiligung an diesem Todesfall festgenommen worden. Die von der Trans-Plattform abgegebene Erklärung, dass es sich bei dem Opfer um eine Trans-Frau handle und dass es ein Mord durch männliche Gewalt sei, sei von der Guardia Civil bisher nicht bestätigt worden.

 Kanaren-Wetter am Montag

2020 12 27 Kanaren Montag

Erwartete Mindest- und Höchsttemperaturen am Montag | Quelle: Aemet

Die neue Woche beginnt mit überwiegend leicht bewölktem Himmel auf den östlichen Inseln. Zunehmende Bewölkung wird am Abend vor allem im Norden und Nordosten Gran Canarias erwartet. In der westlichen Provinz wird wechselnde Bewölkung gelegentlich von Regen begleitet. Auch leichter Calima tritt wieder in Erscheinung. Allerdings werden die Temperaturen eher zurückgehen. Auf den östlichen Inseln kommt der Wind aus Nordost. Auf den anderen Inseln wird schwachen wechselnder Wind am Nachmittag ebenfalls auf Nordost drehen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv