Tagesmeldungen am 01.03.2020

Eine Zusammenstellung der Kurzmeldungen des Tages vom 01.03.2020 bei Teneriffa-heute, dem Info-Portal der Kanarischen Inseln …

| Kanaren | Das Gesundheitsministerium der Kanarischen Informierte am Sonntagabend, dass die sechs Personen mit positivem Test nach dem COVID-19-Coronavirus, die sich auf den Kanarischen Inseln isoliert in einem Krankenhaus befinden, weiterhin bei guter Gesundheit sind.

| Teneriffa | Den gestrigen Tageskarneval von Santa Cruz besuchten nach offiziellen Angaben etwa 450.000 Menschen. Er endete mit einem Konzert des Kolumbianers Carlos Vives.

| Kanaren | Wichtige Telefonnummern auf den Kanarischen Inseln im Zusammenhang mit dem Coronavirus, die ganztägig erreichbar sind (auf beiden Nummern wird auch deutsch gesprochen):

• 900 112 061: Informationen über den Coronavirus, mit denen man einen ersten Verdacht begründen oder ausschließen kann oder sich einfach nur bessere Kenntnisse aneignet, um Falschmeldungen zu negieren.
• 112: Notrufnummer; für jeden, der den begründeten Verdacht hat, den Coronavirus zu haben. Der Test wird dann zu Hause oder in der jeweiligen Unterkunft durchgeführt.
Im Falle des eigenen Verdachts nicht selbst eine Gesundheitseinrichtung aufsuchen!


Die aktuellsten News:



 Vulkan-Ausbruch auf La Palma aktuell

Direktansicht des Vulkan-Ausbruchs auf La Palma bei Youtube (bereitgestellt vom kanarischen Fernsehsender RTVC):

Stets aktualisierte Informationen gibt es (in spanischer Sprache) über die Website https://volcan.lapalma.es/

 


News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv