2017 10 15 aemet wetter teneriffa

Bild © AEMET


Am Sonntag sollen sich die mittleren und hohen Wolken mit klarem Himmel abwechseln. Die Sichteinschränkungen wegen des Calima werden sich vor allem an den Süd- und Osthängen zeigen.

Die Temperaturen werden auch am Sonntag noch anhaltend hoch sein, können aber örtlich schon etwas zurückgehen. Die Warnstufe Gelb des spanischen meteorologischen Dienstes AEMET wird auf Teneriffa nur noch für 10 bis 18 Uhr im Osten, Süden und Westen der Insel gelten. Die Vorwarnstufe der kanarischen Regierung ist noch nicht aufgehoben. In Santa Cruz werden Werte zwischen 25 und 33 °C erwartet.

An den Küsten ist nach wie vor mit leichtem wechselnden Wind zu rechnen, der Brisen mit sich bringen kann. In den zentralen Gipfeln und im Nordosten der Insel soll leichter bis mäßiger Wind aus Süd überwiegen, der gelegentlich von Windböen bis 50 km/h begleitete wird .

Bitte informieren Sie sich bitte auch unter örtliches Wetter & Gezeiten.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv