Calima-Warnung Kanaren

Die Regierung der Kanarischen Inseln erklärte am heutigen Samstag über die Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle Calima-Warnung auf den Kanarischen Inseln ab dem 22. Februar um 16.00 Uhr …

Diese Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der von der Staatlichen Agentur für Meteorologie (Aemet) und anderen verfügbaren Quellen bereitgestellten Informationen und in Anwendung des Spezifischen Notfallplans der Kanarischen Inseln für die Risiken besonderer meteorologischer Phänomene (PEFMA) getroffen.

Es werden Episode von starker Hitze erwartet. Sie wird sich über die gesamte Inselgruppe erstrecken und mehrere Tage andauern. Es wird eine starke Konzentration von afrikanischem Staub in der Umwelt geben und die Sichtbarkeit wird sehr stark reduzieren werden.

Die Bevölkerung wird dringend aufgefordert, den Rat der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zum Selbstschutz zu befolgen.

Lesen Sie dazu bitte auch: Empfehlungen der Gesundheitsbehörde bei Calima.



Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv