Wetter Kanaren Sonntag

Wechselnde Bewölkung wird auf den Kanarischen Inseln auch das Wetter am Wochenende bestimmen, wobei die Temperaturen allgemein recht frisch sein können …

Während der Samstag auf Lanzarote und Fuerteventura sowie im Norden der bergigen Inseln mit Wolken begann, nahm die Bewölkung in den übrigen Gebieten in den Mittagsstunden zu. Örtlich leichter Niederschlag, vor allem in den inneren Gebieten der Inseln, ist am Nachmittag nicht auszuschließen.

Auch am Sonntag soll sich die wechselnde Bewölkung in den Mittagsstunden verstärken. Leichter Niederschlag ist vor allem in den inneren Gebieten und im Süden der bergigen Inseln zu erwarten.

Die Woche soll dann mit leichter bis wechselnder Bewölkung beginnen, wobei hohe Wolken vom Westen in den Osten ziehen. Vor allen im Süden und Westen der westlichen Inseln sind dann in den Mittagsstunden auch wieder niedrige Wolken möglich.

Die Temperaturen werden sich am Wochenende kaum ändern. Sie werden 20 °C in Santa Cruz de Tenerife, in Mogán auf Gran Canaria und in Arrecife auf Lanzarote kaum übersteigen. Auf El Hierro werden sogar nur 15 °C erwartet. Die frostigen Temperaturen auf dem Teide sind durchaus für eine Schneedecke geeignet, allerdings wird kein entsprechender Niederschlag in dieser Höhe erwartet.

Leichter Wind aus Nordwest soll in der Nacht zum Sonntag auf Nordost drehen und kann am Ende des Tages zunehmen. An den südwestlichen Küsten ist mit Brisen zu rechnen.

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Entwicklung auf unser Wetter-Seite.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv