Wetter Kanaren am Sonntag

Während für den Norden und Osten der Kanarischen Inseln wechselnde Bewölkung angesagt ist, soll sich der Himmel in den übrigen Gebieten am ersten Dezembertag nur leicht bewölkt oder klar zeigen …

Allerdings sollen die Temperaturen vor allem im Inland der Inseln zurückgehen. Die Höchsttemperaturen sollen dann, laut Prognose des spanischen Wetterdienstes AEMet, in den Inselhauptstädten immerhin noch die folgenden Werte erreichen:

  • Puerto del Rosario (Fuerteventura): 23 °C
  • Las Palmas de Gran Canaria: 23 °C
  • Arrecive (Lanzarote): 24 °C
  • Valverde (El Hierro): 21 °C
  • San Sebastián de la Gomera: 25 °C
  • Santa Cruz de la Palma: 23 °C
  • Santa Cruz de Tenerife: 23 °C

Auf Fuerteventura, La Graciosa und Lanzarote wird allgemein mit klarem Himmel oder leichter Bewölkung gerechnet, wobei am Morgen vor allem an der Ostküsten und am Nachmittag besonders im Norden stärkere Wolken erwartet werden. Der Nordostwind soll schwach bis mäßig sein und am Nachmittag auf Nord drehen.

Für die anderen Inseln ist allgemein wechselnde Bewölkung im Norden und Nordosten angesagt, leichte Bewölkung oder klarer Himmel im übrigen Gebiet. Wind aus Nordost soll im Laufe des Tages auf Nord drehen. In den Gipfeln soll leichter Wind in der zweiten Tageshälfte zunehmen.

Informieren Sie sich zu örtlichem Wetter und den Wetterprognosen für den Teide bitte auch über unsere Wetter-Rubrik.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv