World Cheese Awards

Die Käsesorten von den Kanarischen Inseln, die vor einer Woche an den World Cheese Awards in Bergamo im Norden Mailands teilgenommen hatten, hinterließen bei den Teilnehmern offenbar einen sehr guten Geschmack im Mund …

Der internationale Wettbewerb, der bereits zum 32. Mal ausgetragen wurde, muste zwischen 3.804 Produkten aus 42 Ländern der Welt entscheiden.

Nach einem Bericht der kanarischen Regierung wurden die verschiedenen Käsesorten von einem Team aus 260 Preisrichtern bewertet, die wiederum in Vierergruppen eingeteilt waren, um die Tausenden von Käsen, die am Wettbewerb teilgenommen hatten, probieren und qualifizieren zu können. Bei der Bewertung wurden ihre Textur, ihr Geschmack, ihr Aroma und ihr äußeres Erscheinungsbild berücksichtigt.

Bei dieser Ausgabe der World Cheese Awards haben die präsentierten kanarischen Käsesorten insgesamt 25 Preise erhalten, die auf die Inseln verteilt sind. Gran Canaria war mit 17 die Insel mit der höchsten Anzahl von Medaillen.

Unter den Auszeichnungen ist der Super Oro hervorzuheben, der zum zweiten Mal in Folge an die Finca Uga aus Lanzarote ging, eine Auszeichnung, die an die 84 besten Käse des Wettbewerbs vergeben wurde.

Die Ministerin für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei, Alicia Vanoostende, gratulierte allen Käsereien, die an diesem 32. Wettbewerb der World Cheese Awards teilgenommen haben, insbesondere aber jenen, deren Käse ausgezeichnet wurde. Auf diese internationale Anerkennung könnten die Canarios stolz sein. Sie könne als Impulsgeber für den Bereich dienen. Es sei ein Preis für Mühe, Ausdauer und eine gute Arbeit.

Lesen Sie zu diesem Thema bitte auch: Kanarischer Käse auf italienischer Messe.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv