Teide hinter einem Calima-Schleier

Während sich der Samstag recht trübe ankündigte, scheint es der Sonne am Sonntag besser zu gelingen, die Calima-Decke zu durchdringen …

Der Teide versteckt sich auch am Sonntagvormittag hinter einem Calima-Schleier, obwohl er ansonsten von keinen Wolken bedeckt wird. Wolkig beginnt aber auch der Sonntag und es ist nicht immer so klar zu erkennen was Wolken und was Calima-Schleier sind. Allerdings zeigt sich der Tag nicht so trübe, wie der Samstag begonnen hat.

Da gegen 10 Uhr in einigen Orten auf Teneriffa die Temperaturen bereits die 30 °C überschritten haben, muss auch heute wieder mit hohen Temperaturen gerechnet werden. Es sei an die Hitze- und die Gesundheitswarnung der kanarischen Regierung für dieses Wochenende erinnert.

Unverständlich erscheint allerdings, dass unter diesen Umständen so viele Einzelläufer und Radler unterwegs sind. In Los Abrigos findet diesen Vormittag beispielsweise ein organisierter Lauf statt. Es scheint doch zweifelhaft, ob dies der Gesundheit förderlich ist, zumal diese Aktivitäten ja gerade dazu dienen sollten. Auch wenn der Calima vor allem in den Bergen anzutreffen ist, kann man selbst an den Stränden noch nicht von einem klaren Blick sprechen.

Allgemein ist heute aber wieder ein sonniger Sonntag zu erwarten. Die Gesundheitsvorsorge sollte aber nicht unterschätzt werden.

2019 08 25 El Medano Hafen
Selbst an der Küste erlaubt der Calima noch keinen klaren Blick. | Bild-Quelle: Teneriffa-heute.net





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv