Kanaren Hitzewarnung

Die Regierung der Kanarischen Inseln hat die Situation aktualisiert und gibt am 24. August ab 0 Uhr die Warnung vor Höchsttemperaturen in der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln aus …

Die Warnung betrifft alle Inseln. Die Hitze wird vor allem im Inneren der Inseln sowie in mittleren und hohen Lagen spürbar sein.

Die maximalen Temperaturen sollen allgemein zwischen 30 und 38ºC liegen, wobei örtlich höhere Werte nicht auszuschließen sind. Mindesttemperaturen von 28 bis 30ºC werden in den oberen und mittleren Bereichen des Südens von Gran Canaria erwartet.

Die Bevölkerung wird dringend aufgerufen, die Selbstschutzmaßnahmen der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zu befolgen.

Lesen Sie bitte auch die Hinweise für die Bevölkerung, die bereits bei der Hitzewarnung am 15. August veröffentlicht wurden.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv