Teneriffa Terrungs eines Windsurfers in El Médano

Am Montagmittag wurde ein Windsurfer von Rettungsschwimmern aus dem Wasser gezogen und erfolglos reanimiert …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurde der Windsurfer gegen 13.15 Uhr am Pier von El Médano (Gemeinde Granadilla de Abona) aus dem Meer geholt. Bereits zu diesem Zeitpunkt wies er einen Herz-Kreislauf-Stillstand auf und wurde daraufhin von den Rettungsschwimmern reanimiert.

Nach Eintreffen eines Rettungswagens, eines Rettungshubschraubers und eines Arztes des örtlichen Gesundheitszentrums wurden weitere kardiopulmonale Reanimationsversuche durchgeführt, die aber ebenfalls ergebnislos blieben. Es musste schließlich der Tod des Mannes bestätigt werden.

Die Guardia Civil hat entsprechende Untersuchungen eingeleitet und den Leichnam bis zum Eintreffen den Justizbehörden gesichert. Die örtliche Polizei sicherte den Landeplatz des Hubschraubers auf dem Hafenkai ab.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv