Blick auf den Teide

Während die Passatwinde auch heute die Wolken in den Nordosten Teneriffas tragen, wird in den anderen Teilen die Sonne wieder ihre Vormachtstellung durchsetzen …

Bereits in den Vormittagsstunden haben die Temperaturen an zahlreichen Orten Teneriffas die 20 °C teils weit überschritten. Aber gerade im Nordosten, wo mit den meisten Wolken gerechnet wird, sollen die Höchsttemperaturen weiter zunehmen. So werden in der Inselhauptstadt heute 29 °C erwartet.

Auch wenn leichter Wind vorherrschend ist, so kann er im Nordwesten und Südosten der Insel etwas kräftiger werden. Dort wird er ja auch erwartet, denn heute Abend wird in El Médano der PWA World Cup Tenerife der Surfer eingeläutet, der hier vom 5. bis 11. August ausgetragen wird.

Gegen 19.30 Uhr wird es einen traditionellen Straßenumzug von der Playa del Cabezo zum zentralen Platz geben, auf dem gegen 20.30 Uhr die offizielle Präsentation des internationalen Events erfolgen soll.

Zahlreiche Sportler und Zuschauer befinden sich jetzt bereits vor Ort, aber auch viele Familien nutzen den Sonntag für einen Ausflug in den namhaften kleinen Ort im Südosten Teneriffas. Die Restaurants und kleinen Läden haben eine Menge zu tun und die Autofahrer eine Herausforderung, noch einen Parkplatz zu finden. Viele stellen deshalb ihre Autos bereits vor den Toren der Stadt auf einer Parkspur ab. Entsprechende Wegminuten sollten eingeplant werden.

Für die pasacalle (den Straßenumzug) am Abend werden auch einige Straßen an der Playa del Cabezo und im Bereich des Hafens vorübergehend gesperrt. Auch einige Parkplätze sind in dieser Zeit nicht nutzbar.

Während bereits viele Urlauber das tolle Wetter auf der Kanareninsel nutzen, kommen ständig auch neue hinzu, wie hier am heutigen Vormittag mit einer Maschine aus Brüssel:





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv