Meldung Gran Canaria

Die Regierung der Kanarischen Inseln hat die am Donnerstag ausgesprochene Waldbrandwarnstufe ab Samstag 0 Uhr für beendet erklärt …

In einer Information der kanarischen Regierung wird darauf hingewiesen, dass diese Entscheidung unter Berücksichtigung der verfügbaren Informationen und in Anwendung des spezifischen Plans für den Katastrophenschutz und die Sofortmaßnahmen bei Waldbränden der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln (INFOCA) getroffen worden sei.

Die Situation des Voralarms bleibe für die gesamte autonome Gemeinschaft der Kanarischen Inseln allerdings weiter bestehen.

Auch wenn für Samstag auf dem Archipel ein leichter Rückgang der Höchsttemperaturen erwartet wird, bleibt die hohe Trockenheit und damit die allgemeine Brandgefahr weiter bestehen. Die Bevölkerung wird zu besonderer Achtsamkeit aufgerufen.

Ein Rückgang wird durch den spanischen Wetterdienst AEMET auch bei der Staubbelastung durch Calima auf den östlichen Inseln der Kanaren erwartet. Damit nimmt die Sichtweite in den betroffenen Gebieten wieder zu.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv