Rettungsdienst 112

Gegen 13.40 Uhr kam in der Calle Idafe in der Gemeinde Breña Alta ein Auto von der Straße ab und stürzte in einen Barranco …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes 112 befand sich der Fahrzeugführer beim Eintreffen des medizinischen Rettungspersonals bereits in einem Herz-Atem-Stillstand.

In Zusammenarbeit mit einem Arzt des Gesundheitszentrums von Santa Cruz de la Palma wurden erweiterte Reanimationsversuche unternommen. Da diese aber fehlschlugen konnte nur noch der Tod des Verletzten bestätigt werden.

Anschließend befreiten Angehörige der Feuerwehr den Toten aus seinem Auto, in das er eingeklemmt war.

Die Guardia Civil hat die Untersuchung des Unfallhergangs eingeleitet.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv