Puerto de la Cruz

Die Inselregierung organisiert über die Sociedad Insular para la Promoción de las Personas con Discapacidad (Sinpromi) in Zusammenarbeit mit dem Consorcio Urbanístico para la Rehabilitación del Puerto de la Cruz im Juni eine neue Kursserie über allgemeine Zugänglichkeit und Design für alle Menschen in städtischen Räumen und Gebäuden …

Es handelt sich um Schulungen für Fachleute im Bereich Architektur und Stadtplanung, deren Ziel es ist, eine Veränderung in der Art und Weise der Umgebungsgestaltung zu fördern.

Nach einem Bericht im Diario de Tenerife wird diese Veranstaltung im Hotel El Tope in Puerto de la Cruz stattfinden und insgesamt 20 Stunden dauern.

Ihr Ziel sei es, die universelle Zugänglichkeit von Anfang an umfassend und unbemerkt bei Bauprojekten zu integrieren und dabei die unterschiedlichen Umstände und Bedürfnisse der Menschen während ihres gesamten Lebens zu berücksichtigen. Darüber hinaus sollen die geltenden Vorschriften über die Zugänglichkeit vermittelt werden, damit sie bereits bei der ersten Planung berücksichtigt werden.

Der Plan für die Erneuerung der touristischen Infrastruktur von Puerto de la Cruz sieht die Grundsätze der universellen Zugänglichkeit vor, die in der vom städtischen Konsortium und Sinpromi unterzeichneten Kooperationsvereinbarung enthalten sind.





News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv