gestohlene Handys

Ein 22-jähriger Mann aus Castellón im Osten Spaniens wurde am Flughafen Teneriffa-Nord festgenommen, als er zum spanischen Festland fliegen wollte. Ihm wird vorgeworfen, 38 Handys während des Karnevals gestohlen zu haben …

Nach Meldung der Guardia Civil wurden die Mobilgeräte bei der Sicherheitskontrolle im Handgepäck des Mannes festgestellt. Bei der Befragung durch das Sicherheitspersonal soll er zugegeben haben, dass er alle Geräte während des Karnevals in Santa Cruz gestohlen hatte.

Der Beschuldigte wurde der Guardia Civil von San Cristóbal de La Laguna übergeben.

Wer also sein Mobiltelefon seit dem Besuch des Karnevals in Santa Cruz vermisst, sollte mal bei der Guardia Civil nachfragen.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei  FB Facebook 62x22  oder   Tw Twitter 62x22


ANZEIGE