Caravan-Absturz

Am Samstagabend kam ein Wohnmobil bei einem Wendemanöver in Tuineje von der Straße ab und stürzte einige Meter den Abhang hinunter …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurden die beiden Insassen leicht an der Halswirbelsäule verletzt. Nach der Erstversorgung am Unfallort durch das medizinische Personal wurden sie zum Gesundheitszentrum Gran Tarajal gebracht.

Polizei und Rettungsdienst von Fuerteventura führten den Einsatz gemeinsam durch und sorgten auch für die Beseitigung der eingetretenen Schäden.

 

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei     Facebook-Artikel    Twitter-Artikel    Logo G+


ANZEIGE