El Teide

Der erste Schnee der Saison auf dem höchsten Berg Spaniens wird in jedem Jahr aufs Neue bestaunt und in Fotos und Videos festgehalten …

Eine offenbar mit Zucker bestreute Berglandschaft zeigt sich dem Betrachter auch auf diesem Bild von Daniel López. Die dichte Wolkendecke darunter schützte den Giganten anfangs noch vor den neugierigen Blicken aus den tiefer gelegenen Bereichen. Doch die Sonne machte dem Versteckspiel ein Ende und präsentierte die Pracht am gestrigen Samstag der Öffentlichkeit. Und auch der heutige Sonntag verspricht gute Aussichten, bevor für den Wochenbeginn wieder Regenschauer angesagt sind.

Der Herbst will sich nicht lumpen lassen und schickt dann seine Boten wieder aus. Im Laufe des morgigen Vormittags ist mit zunehmender Bewölkung zu rechnen und gelegentlicher leichter Niederschlag ist im Nordosten und Südwesten der Insel zu erwarten.

Aber heute ist Sonntag und überwiegend strahlend blauer Himmel – richtiges Sonntagswetter. Die Temperaturen sind unverändert und auch die Strände werden sicher wieder gut besucht. Trotz herrlicher Sonne ist nur mit einer moderaten UV-Strahlung zu rechnen, die bei Stufe 4 liegen soll.

Auch wenn am Wochenende vereinzelte Kitesurfer den eher sachten Wind für ihren Spaß genutzt haben, soll es ab morgen auch für die anderen Surf-Sportarten wieder interessanter werden. Dann ist die verdiente Ruhepause vorbei.

 Gut finden | kommentieren | teilen 
bei     Facebook-Artikel    Twitter-Artikel    Google+Artikel



 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv