Alborán kommt auf der Gomera-Route zum Einsatz
Bild-Quelle: Naviera Armas


La Gomera/Teneriffa • Ein neues Passagier- und Ro-Ro-Transportschiff soll jetzt auf der Route Valle Gran Rey – San Sebastián de La Gomera – Los Cristianos zum Einsatz kommen.

Für den Einsatz des Schiffes Alborán auf der im Oktober vergangenen Jahres wieder in Betrieb genommenen Route musste einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC zufolge im Hafen Puerto de Vueltas eine neue Be- und Entladerampe gebaut werden, die nach Überprüfung ihrer Stabilität und Sicherheit nun andockbar ist.
Diese Arbeiten entsprechen der notwendigen Anpassung, um die Verankerung dieses Expressschiffes zu ermöglichen, eines schwedischen Katamarans, der von Naviera Armas gechartert wurde und mehr als 830 Passagiere und 220 Fahrzeuge aufnehmen kann.
Die Bewohner von Valle Gran Rey, einem Ort, der trotz seines Hafens bis vor wenigen Monaten nicht an den kanarischen Fährverkehr angebunden war, sind laut Fernsehbericht der Meinung, dass die Eingliederung dieses Schiffes eine Garantie für die Kontinuität des Dienstes dieser Seestrecke schaffe.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv