GuardiaCivil judicial
Bild-Quelle: Guardia Civil (Archiv)


Fuerteventura • Eine 21-jährige Frau wurde am gestrigen Montag gegen 14 Uhr in ihrer Wohnung in Valle de San Inés (Gemeinde Betancuria) von einem Verwandten tot aufgefunden.

Nach Medieninformationen soll sie wahrscheinlich durch einen Schlag mit einem schweren Gegenstand auf den Kopf getötet worden sein. Aufgrund umfangreicher Untersuchungen am Tatort wurde der Leichnam der jungen Frau erst am späten Abend aus dem Haus gebracht. Bisher soll es keine Hinweise geben, dass das Opfer in der Vergangenheit Anzeige wegen Misshandlungen oder Drohungen erstattet hat. Die polizeilichen Untersuchungen laufen derzeit ohne Information an die Öffentlichkeit.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv