Festveranstaltung zum Tag der Kanarischen Inseln
Festveranstaltung im vergangenen Jahr.
Bild-Quelle: Gobierno de Canarias


Kanarische Inseln • Am morgigen Mittwoch, dem 30. Mai, führt die Autonome Regierung im Theater Pérez Galdós in der Hauptstadt Gran Canarias einen Festakt anlässlich des Tages der Kanarischen Inseln durch.

Während der Zeremonie, die um 21 Uhr beginnt, werden die Kanarischen Preise verliehen, die in diesem Jahr an Ángel Sánchez Rivero (Literatur), Sergio Rodríguez (Sport) und Los Gofiones (Volkskultur) verliehen wurden.
Verliehen werden auch die Goldmedaillen der Kanarischen Inseln, eine Auszeichnung, die jedes Jahr an Personen, Unternehmen und Institutionen gehen, die innerhalb oder außerhalb der Kanarischen Inseln die Anerkennung des kanarischen Volkes erhalten haben.
Während der Veranstaltung, die live im kanarischen Radio und Fernsehen sowie auf RNE übertragen wird, soll es eine eigens für diesen Anlass konzipierte Musikshow mit dem Titel „Wir kommen aus dem Wasser, wir sind einzigartig“ unter der künstlerischen Leitung von Israel Reyes geben. Es handelt sich um eine 18-minütige, multidisziplinäre Show, an der 24 junge Musiker von den Kanarischen Inseln, 60 Kinder aus dem Projekt Rompiente (Escuela Memvus), vier Perkussionisten aus der Show Angaro unter der Regie von Jonatan Rodríguez, der Schauspieler José Luis de Madariaga und die Schauspielerin Bibiana Monje teilnehmen werden.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv