Kanarische Inseln • Anzeigen zu Brandstiftungen an Autos sind in nur sechs Jahren auf den Kanarischen Inseln von 13 auf 137 angestiegen, in ganz Spanien von 215 auf 1.759.

Während sich die Zahl im ganzen Land etwa verachtfacht hat, hat sie sich auf den Kanaren mehr als verzehnfacht.
Im Vergleich der autonomen Gemeinschaften und in absoluten Zahlen, ist es Andalusien, das mit 464 die höchste Zahl von brennenden Autos im vergangenen Jahr aufzuweisen hatte, vor der Region Madrid mit 390, Valencia mit 194 und die Kanarischen Inseln mit 137. Nach Provinzen sind neben Madrid die Provinzen mit der höchsten Anzahl von Straftaten dieser Art im Jahr 2017 Valencia (121 gegenüber 17 im Jahr 2012) und Las Palmas (96 gegenüber 12 vor sechs Jahren).



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv