Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 09.12.2021

 09:00 +++ Gran Canaria +++

In der Nacht zum Donnerstag kümmerten sich die im Hafen von Arguineguín eingesetzten Sicherheits- und Rettungsdienste um 60 Migranten aus Subsahara-Staaten, die von der Seenotrettung gestern Nachmittag vor der Küste Gran Canarias entdeckt worden waren. Alle befanden sich in gutem Allgemeinzustand.

 09:30 +++ La Palma +++

Nach Meldung der Inselregierung ist der Zugang zu den evakuierten Gebieten im Moment weder vom Süden noch vom Norden aus möglich. Änderungen hierzu kann es im Laufe des Tages je nach der Entwicklung der Wetterbedingungen oder des eruptiven Prozesses geben.

 18:00 +++ Teneriffa +++

Pedro Martín fordert die Anwendung gemeinsamer Kriterien in allen Gemeinden zur Bekämpfung der Pandemie. Der Inselpräsident weist darauf hin, dass es dieses Jahr leider nicht möglich sein werde, den Kinderpark von Teneriffa (PIT) zu öffnen, um die Risiken zu vermeiden, die mit der Zusammenführung einer großen Anzahl von Personen in einem geschlossenen Raum verbunden sind, die zudem aufgrund ihres Alters überwiegend ungeimpft seien.

 20:00 +++ Kanarische Inseln +++

Die Kanarischen Inseln feiern die Ankunft des Jahres 2022 mit Musik von Mendelssohn und Tschaikowsky, vorgetragen von einem der beliebtesten Ensembles des Archipels: dem Jugendorchester der Kanarischen Inseln. Mit fast fünfzig Mitgliedern und unter der Leitung von Víctor Pablo Pérez kehrt das JOCAN für seine übliche Tournee der Neujahrskonzerte auf die Bühne zurück, bei der es von dem bekannten südkoreanischen Geiger Bomsori begleitet wird. Diese mit Spannung erwarteten Konzerte finden vom 1. bis 4. Januar auf den Bühnen von Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und La Palma statt, in Zusammenarbeit mit dem Kanarischen Musikfestival.

 Weitere News während des Tages …