Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 06.12.2021

 09:30 +++ Teneriffa +++

Eine 28-jährige Frau wurde am Sonntagabend gegen 18.00 Uhr im Busbahnhof von Adeje verletzt, nachdem sich die Bremse eines parkenden Busses gelöst hatte. Die Verletzte wurde mit einem Krankenwagen ins Hospiten Sur überführt.

 10:00 +++ Fuerteventura +++

In der Nacht zum Montag wurden von der Seenotrettung 57 Migranten, die in einem Schlauchboot südlich der Insel geortet worden waren, nach Puerto del Rosario gebracht. Nach der Untersuchung durch das medizinische Personal musste einer von ihnen ins Krankenhaus überführt werden.

 13:00 +++ Teneriffa +++

Das traditionelle Krippenspiel im Cabildo de Tenerife wurde am 29. November eröffnet und lädt die Besucher bis zum 6. Januar 2022 unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Covid-19 und mit begrenzter Kapazität herzlich ein. Die Krippe ist täglich von 9.00 bis 15.00 Uhr und von 16.00 bis 21.30 Uhr geöffnet, außer am 24. und 31. Dezember von 09.00 bis 15.00 Uhr und am 25. Dezember, 1. Januar und 6. Januar von 16.00 bis 21.30 Uhr. | Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife

 14:00 +++ Teneriffa +++

Am heutigen Montag wurde ein Mann mit einem Hubschrauber unverletzt gerettet, nachdem er ein schwer zugängliches Gebiet am Hang des Montaña Roja bei El Médano (Gemeinde Granadilla de Abona) nicht mehr verlassen konnte. Der Strandrettungsdienst hatte die Polizei informiert, wonach der Rettungshubschrauber zum Einsatz kam.